Vortrag chunkx und Nada

chunkx @LearnTec 2022

Die diesjährigen LearnTec 2022 war ein voller Erfolg. Wir haben es genossen, nach knapp zwei Jahren wieder in den persönlichen Austausch mit (potenziellen) Kund*innen und chunkx Nutzer*innen gehen zu können. Zur Rekapitulation findest du hier die Aufnahme sowie eine kurze Zusammenfassung zu unserem Vortrag auf der LearnTec. Viel Spaß!

Es ist geschafft: Drei Tage LearnTec. Drei Tage voller spannender Themen, innovativer Technologien und neuer Denkansätze.

Auch wir durften unsere Lösungen mit chunkx präsentieren und über unsere Vision einer kontinuierlichen und adaptiven Lernerfahrung sprechen. Dabei hatten wir die Möglichkeit, gemeinsam mit der Nationalen Anti Doping Agentur in einem 20-minütigen Vortrag darüber zu sprechen, wie Pflicht- und Präventionstrainings in chunkx nachhaltig verankert werden.

Schau dir den Zusammenschnitt des Vortrag jetzt an! Am Ende gibt es einen spannenden Ausblick auf unsere automatisierte Inhaltserstellung, den du nicht verpassen solltest!

Hier eine Kurzzusammenfassung​

Glühbirne

Adaptiven Inhaltsauswahl​

Egal ob Pflichtinhalte oder reguläre Trainings: Lerninhalte müssen so relevant wie möglich sein. Deswegen arbeitet chunkx mit flexiblen Mikrolerneinheiten, die je nach Wissensstand dynamisch für Nutzer*innen ausgewählt werden. Über Lernaufgaben und Selbsteinschätzungen finden unsere Algorithmen bei der Nutzung der App heraus, wo Stärken und Schwächen liegen. Dadurch fokussieren sich die kontinuierlichen Wiederholungen auf die Pflichtinhalte, die für die Mitarbeiter*innen relevant sind.

kontinuierlich pfeil

Kontinuierliche Lernmaßnahmen​

In chunkx ist der Lernprozess nicht mit dem Absolvieren eines Abschlusstests vorbei. Vor allem nicht, wenn es sich um Trainings handelt, deren Lernziele auf jährlicher Basis verpflichtend sind. Denn in chunkx können Pflichtinhalte solange um kleine Reflexionsmomente ergänzt werden, wie die Nutzer*innen oder Unternehmen es möchten. Dabei werden u.a. Lernziele flexibler und regelmäßiger gesetzt, um die Themen kontinuierlich zu wiederholen und den Lerntransfer zu sichern.

Icons Lerninhalte

Verbindendes Lernen​

In chunkx wird selbstbestimmtes Lernen gefördert. So können die Lernenden selbst entscheiden, wie lange und intensiv sie ihre Lerneinheit gestalten möchten. Per Knopfdruck bestimmen sie beim Start ihrer Lernsession, ob sie sich nur einem Thema, wie einem Pflichtkurs, oder mehreren Themen widmen möchten. Dadurch konkurrieren Themen nicht mehr länger um die Aufmerksamkeit der Nutzer*innen, sondern verbinden und verstärken sich.

Intuitive und übersichtliche Dokumentationen​​

In unserem Autorentool dem chunkx creator helfen übersichtliche Dokumentationen dabei Pflichtkurse gezielt zu optimieren: Sie schlüsseln den Lernbedarf auf und weisen Schwächen der Lernenden konkreten Inhalten zu. So können ergänzende Lernkurse, Präsenzseminare oder anderweitige Lernmaßnahmen konzipiert werden. Übrigens: Die Auswertung erfolgen da, wo ihr es möchtet. Entweder bequem in chunkx oder in eurem Lernmanagementsystem.

Digitales Lernen mit chunkx

chunkx richtet sich sowohl an Unternehmen als auch Bildungseinrichtungen, wie Hochschulen oder Schulen. Neben geschlossenen Instanzen bietet chunkx einen öffentlichen Bereich an. Hier werden Akademien wie die von Gemeinsam-gegen-Doping, Museen und anderen Bildungseinrichtungen angeboten.

Mit chunkx bieten wir dir ein Tool, um sowohl neue als auch existierende Maßnahmen zielgerichtet zu erweitern. Bist du noch kein Kunde? Dann sprich uns für eine persönliche Präsentation an und lass uns gemeinsam über die Möglichkeiten sprechen. Wir freuen uns über deine Kontaktaufnahme!

Bleib auf dem Laufenden, mit unserem Newsletter

Nimm mit uns Kontakt auf

Du interessierst dich für chunkx? Du möchtest mehr zu den Möglichkeiten erfahren, chunkx in deinem Unternehmen oder deiner Organisation einzusetzen? Dann schreib uns, wir melden uns sobald wie möglich bei dir.